Infrastruktur und Umwelt
IUU
KREATIV DENKEN | FLEXIBEL PLANEN | ZUVERLÄSSIG UMSETZEN

KrefeldKlimaNeutral 2035: Aktualisierung und Überarbeitung des integrierten Klimaschutzkonzeptes

Im Jahr 2019 hat INFRASTRUKTUR & UMWELT in einer Arbeitsgemeinschaft mit der Wertsicht GmbH das integrierte Klimaschutzkonzept (inklusive Klimafolgenanpassung) „KrefeldKlima 2030“ erarbeitet. Das Ziel lautet, entsprechend der Vorgaben der Bundesregierung zu diesem Zeitpunkt, die stadtweiten THG-Emissionen bis zum Jahr 2050 um 80% ausgehend von 1990 zu reduzieren.

Das wurde im Juni 2020 vom Rat der Stadt beschlossen und mittlerweile wurde auf Empfehlung des Konzepts und auf dessen Grundlage eine mit mehreren Stellen besetzte „Stabsstelle Klimaschutz und Nachhaltigkeit“ geschaffen.

Die Stadt hat sich mittlerweile deutlich ambitioniertere Ziele gesetzt: sie will bereits im Jahr 2035 die Klimaneutralität („Netto-Null“) erreichen.

Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit den Kollegen von Wertsicht damit beauftragt wurden, das Klimaschutzkonzept entsprechend zu überarbeiten und für Krefeld Wege und konkrete Maßnahmen zur Erreichung der Klimaneutralität aufzeigen zu können.