Infrastruktur und Umwelt
IUU
KREATIV DENKEN | FLEXIBEL PLANEN | ZUVERLÄSSIG UMSETZEN

Projektplanungsworkshop für Institutionelle Consultingleistungen für das Integrierte Abfallwirtschaftsprogramm Vlora, Albanien

Seit Juni 2018 ist IU von der Nationalen Agentur für Wasserversorgung, Abwasser- und Abfallinfrastruktur (NAWW) des Ministeriums für Infrastruktur und Energie beauftragt, im Rahmen des KfW-finanzierten Abfallwirtschaftsprogramms Vlora / Albanien institutionelle Beratungsleistungen zu erbringen. Nach einer Anfangs- und Orientierungsphase geht das Projekt in die Implementierungsphase ein, beginnend mit einem Projektplanungsworkshop.

Der Projektplanungsworkshop wurde am 12. September 2018 unter Beteiligung des Bürgermeisters der Stadt Vlora, des stellvertretenden Bürgermeisters der Gemeinde Selenica, der Mitglieder der Kompetenzteams der Gemeinden Vlora und Selenica sowie der Vertreter von KfW, NAWW, Durchführungsconsultant und UNDP durchgeführt.

Der detaillierte Arbeits- und Einsatzplan, der die acht Hauptaufgaben, die damit zusammenhängenden Unteraktivitäten und Meilensteine sowie den vorgesehenen Umfang und Zeitplan für die Experteneinsätze ausarbeitet, wurde den Teilnehmern vorgestellt und mit ihnen erörtert.

Während der Veranstaltung informierte der Bürgermeister der Stadt Vlora, Dritan Leli, zusammen mit dem Projektdirektor, Gernod Dilewski, die Medien über die Ziele und Aktivitäten des Projekts:

www.youtube.com/watch