Infrastruktur und Umwelt
IUU
KREATIV DENKEN | FLEXIBEL PLANEN | ZUVERLÄSSIG UMSETZEN

Expertenworkshop im Projekt „KLIMPRAX Stadtklima“

Im Rahmen des Projektes KLIMPRAX Stadtklima fand am 15.02.2018 auf Einladung des Hessischen Landesamtes für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) ein Expertenworkshop in Wiesbaden statt. Rund 30 Experten aus der kommunalen Planung und Experten aus dem Gesundheitswesen / (Sozial-) Epidemiologie diskutierten die Themen „Aufbereitung Klimaanalyse und -projektion für die kommunale Planung“ und „Betroffenheitsanalyse menschliche Gesundheit“. INFRASTRUKTUR & UMWELT war gemeinsam mit der Hochschule Fulda mit der fachlichen Durchführung des Workshops betraut.

INFRASTRUKUR & UMWELT und die Hochschule Fulda erarbeiten im Projekt KLIMPRAX derzeit ein Vorgehenskonzept zur Nutzbarmachung planungsrelevanter meteorologischer Modellierungsergebnisse zu Hitzefolgen sowie zur Ableitung von Aussagen über die Sensitivität der Bevölkerung gegenüber Hitzeextremen. Die Erkenntnisse aus dem Expertenworkshop werden nun aufbereitet und fließen in die weitere Bearbeitung mit ein. Das Ziel des Projekts ist die Erstellung eines Handlungsleitfadens für Kommunen. Dieser beinhaltet Hinweise und Empfehlungen zu den notwendigen Grundlagen, Methoden und Kriterien zur besseren Ermittlung und Einbeziehung der Folgen des Klimawandels in Planungsprozesse und zur Berücksichtigung der gesundheitsrelevanten Belange. Der Abschluss des Projekts ist für Mitte 2019 vorgesehen.