Infrastruktur und Umwelt
IUU
KREATIV DENKEN | FLEXIBEL PLANEN | ZUVERLÄSSIG UMSETZEN

Verbesserung der Deponie in der Region Berat - Albaniens Premierminister Edi Rama und der Schweizer Botschafter Adrian Maître besichtigen die Arbeiten auf der Deponie Berat

Am Montag, 21.09.2020, besuchten sowohl der Premierminister Albaniens, Edi Rama, als auch der Schweizer Botschafter in Albanien, Adrian Maître, die Deponie in Berat, um die laufenden Verbesserungsmaßnahmen zu besichtigen. Edi Rama wurde über das Projekt informiert und diskutierte kurz über die laufende und geplante Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und der Region Berat, während er seinen Besuch live auf Facebook übertrug. Der Schweizer Botschafter Adrian Maître erklärte, dass er erwarte, ein Best-Practice-Beispiel zu schaffen, das andere albanische Gemeinden inspirieren könnte.

Sowohl der Schweizer Botschafter als auch der albanische Präsident unterstrichen die Bedeutung von Begleitmaßnahmen als Ergänzung zu Investitionen in die Infrastruktur - "Nachhaltiges Management braucht mehr als nur Infrastruktur", so Botschafter Maître.

Weitere Informationen über das ISWM-Projekt in der Region Berat finden Sie hier: https://www.iu-info.de/fileadmin/user_upload/04_Projekte/4.5_Kreislauf-_und_Abfallwirtschaft/Datenblatt_1691_en_SECO_ISWM_Berat.pdf