Infrastruktur und Umwelt
IUU
KREATIV DENKEN | FLEXIBEL PLANEN | ZUVERLÄSSIG UMSETZEN

Das Untere Odertal: Vorreiter in der deutsch-polnischen Zusammenarbeit

Roadmap zur Daseinsvorsorge im deutsch-polnischen Wirtschaftsraum Unteres Odertal als richtungsweisend für künftige Zusammenarbeit auf Abschlusskonferenz präsentiert.

Gemeinsam mit unserem Partner, Hempel | Krzymuski | Partner haben wir am 15. Mai in Gryfino die Roadmap zur Daseinsvorsorge im deutsch-polnischen Wirtschaftsraum Unteres Odertal vorgestellt.

Auf der Veranstaltung wurde mit Vertretern des Europäischen Parlaments, des Bundesministerium für Inneres, Bau und Heimat, des Landes Brandenburg, der Euroregion Pomerania und der Landkreise Uckermark und Gryfino die Zukunft der Zusammenarbeit diskutiert. Die Bedeutung und Qualität der Roadmap als notwendige strategische Grundlage für gemeinsames Handeln wurde mehrfach unterstrichen.

Das Amt Oder-Welse, welches die Erarbeitung der Roadmap in Auftrag gegeben hat, betritt mit der Gründung des Europäischen Verbund für Territoriale Zusammenarbeit (EVTZ) "Oder+Odra" Neuland entlang der deutsch-polnischen Grenze und darf sich berechtigte Hoffnungen machen, den ersten EVTZ mit Partnern aus Deutschland und Polen zu errichten. In der Diskussion wurde deutlich, dass damit eine Blaupause für die Gründung weiterer EVTZ im deutsch-polnischen Grenzraum geliefert wird.